Wie werden geringfügige und vollversichterte Tätigkeiten wechselweise abgerechnet?


Für jede der Vollversicherung unterliegende Tätigkeit und jede geringfügige Beschäftigung ist ein separater Lohnzettel auszustellen. Dies gilt vor allem für durchgehende Arbeitsverhältnisse, bei denen es zu einem Wechsel zwischen Vollversicherung und geringfügiger Beschäftigung (oder umgekehrt) kommt.

Quelle: www.noedis.at/cdscontent/content_print.xhtml?contentid=10007.776067&viewmode=content&print=true

Bei mehrfachem Wechsel legen Sie den DN für die Vollversicherung und für die geringfügige Beschäftigung an, damit Sie separate Jahreslohnzettel erstellen können.

 

07-03-2019 Andreas
Durchschnittliche Bewertung: 0 (0 Abstimmungen)

Kommentieren nicht möglich

FAQs in dieser Kategorie